Die offene Lesebühne in Bonn-Beuel

TapetenPoetin

ES GEHT WIEDER LOS!!!

Im zirka zweimonatlichen Rhythmus findet auf der Atelierbühne Bonn * eine offene Lesebühne statt. „Offen“ bedeutet, dass dort Autorinnen und Autoren Gelegenheit haben, aus ihren Werken vorzutragen ungeachtet des Genres, ihres Alters und Erfahrung.

Hier treten Rookies neben (semi-)professionellen Autor*innen auf und jedeR ist willkommen. Eine Vorauswahl der Vorlesenden und der Texte findet nicht statt.

Neue Autorinnen und Autoren willkommen!


* Lassen Sie sich nicht verwirren: Die Atelierbühne Bonn ist das ehemalige KUNSTraum Theater. Sollte hier noch irgendwo der Name KUNSTraum erscheinen, machen Sie sich nichts draus. KUNSTraum heißt jetzt Atelierbühne – sonst ändert sich nix.