Die offene Lesebühne
im KUNSTraum Theater Bonn-Beuel

TapetenPoetin

Im zirka zweimonatlichen Rhythmus findet im Bonner KUNSTraum Theater eine offene Lesebühne statt. „Offen“ bedeutet, dass dort Autorinnen und Autoren Gelegenheit haben, aus ihren Werken vorzutragen ungeachtet des Genres, ihres Alters und Erfahrung.

Hier treten Rookies neben (semi-)professionellen Autoren auf und jedeR ist willkommen. Eine Vorauswahl der Autoren und der Texte findet nicht statt.

Neue Autorinnen und Autoren willkommen!